Das Projekt wird vom 01.01.2014 bis zum 31.03.2016
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ESF
finanziert und von der Freien und
Hansestadt Hamburg kofinanziert.


Mit dem Auslaufen der Finanzierung durch den Europäischen Sozialfonds endete das Programm am 31. März 2016. Die TUHH hat sich entschlossen, dass Praxisprogramm an ihrer Hochschule weiterzuführen und wird im Wintersemester 2016/17 neue Projekte für Studierende, Absolventinnen und Absolventen der TUHH anbieten.

Wenn Sie als Unternehmen dabei sein wollen, melden Sie sich gerne im Career Center der TUHH bei Ralf Jacobsen, ralf.jacobsen@tuhh.de oder unter 040 42878 3464.

Die HAW hat sich ebenfalls entschlossen das Projekt bei sich an der Hochschule weiterzuführen. Der Kontakt für interessierte Unternehmen ist Johanna Ludwig; Tel 040 42875 9214; johanna.ludwig@haw-hamburg.de

 

Fishing for Experience - Was ist das?
Fishing for Experience ist ein hochschulübergreifendes Programm, das Studierenden und AbsolventInnen aller Fachrichtungen der drei Hamburger Hochschulen - der HAW Hamburg, der Universität Hamburg und der TU Hamburg-Harburg - die Möglichkeit bietet, erarbeitetes Fachwissen praktisch anzuwenden und damit Unternehmen der Hamburger Metropolregion in ihrem Bedarf zu unterstützen.

Interessant für Studierende und AbsolventInnen, weil...
...Sie in kleinen interdisziplinären Teams von 5-6 Studierenden ein Projekt bearbeiten, für das in den Unternehmen im Alltag oft keine Ressourcen da sind. Oder Sie bringen innovative Ideen und Lösungswege für ein bestehendes Problem ein. Sie verwenden ca. 100 Stunden Zeit für dieses Projekt, das im jeweiligen Semester abgeschlossen sein muss. Durch einen Workshop Projektmanagement bereiten Sie sich auf die Praxis vor und werden durch das Netzwerk Hamburger Career Services begleitet. Das Projekt wird zum Abschluss präsentiert. Sie erhalten dafür ein Zertifikat.

Diese Praxisprojekte bieten Ihnen die Chance auf realistische Einblicke in den beruflichen Alltag und die dort üblichen Anforderungen mit dem Ziel, erste berufliche Kontakte für Ihre Zukunft zu knüpfen.

Teilnehmen können Studierende und AbsolventInnen (bis 2 Jahre nach Abschluss) aller Fachrichtungen der Hamburger Hochschulen UHH, TUHH und HAW Hamburg.

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Interessant für Unternehmen aus der Metropolregion Hamburg, weil...
...Sie in Kontakt mit qualifizierten und engagierten Nachwuchskräften kommen, die Sie für mehrere Monate in einem Projekt unterstützen, für dessen Umsetzung es in Ihrem Unternehmen vielleicht an Ressourcen, Zeit und/oder Personal fehlt. Oder sind Sie auf der Suche nach innovativen und kreativen Lösungen für ein bestehendes Problem? Oder möchten Sie einmal abseits der bisherigen Pfade bestens ausgebildete und engagierte Nachwuchskräfte kennenlernen?

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie als Unternehmen aus der Hamburger Metropolregion Interesse an einer Teilnahme haben. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie ebenfalls in allen Phasen des Projektes. Wir freuen uns, wenn Sie eines unserer Partnerunternehmen werden! 

 

Am 18. und 19. Februar 2016 führten wir im Rahmen von „Fishing for Experience“ die Tagung Arbeit der Zukunft: Wie sieht Arbeit in Zukunft aus? - Herausforderungen, Chancen, Ideen durch. Die einzelnen Vorträge erscheinen in Kürze als Podcast, der Link wird dann hier veröffentlicht.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook:

www.facebook.com/FishingForExperience